Fabian Beier-Trampusch Blog

» Knowledge through passion. «

Beruflicher Werdegang

Pazz GmbH, München
CTO (Start-Up) / Full-Stack-Entwicklung
Angestellter Vollzeit (seit 05.2018)
iSYS Software GmbH, München
JavaEE-, Rich-Client- und HTML5-Frontend-Entwicklung
Angestellter Vollzeit (11.2016 - 04.2018)
Angestellter Teilzeit (03.2014 - 10.2016)
Werkstudent (02.2013 - 02.2014)
Praktikant (08.2012 - 01.2013)
Hochschule für angewandte Wissenschaften München
  • Referent Entwicklertage München, Kurs über Spring Boot und Angular 1.x (einwöchig, 02.2016)
  • Vorkurs Softwareentwicklung (einwöchig, 09.2012)
  • Tutor für Softwareentwicklung (10.2011 - 03.2012)
  • Vorkurs Softwareentwicklung (einwöchig, 09.2011)
pagecommunity, München
  • Frontend-Entwicklung (HTML5, JavaScript, PHP)
  • Werkstudent (10.2010 - 08.2012)
  • Praktikant (08.2010 - 10.2010)
BASF AG, Ludwigshafen
Unternehmensweiter Software-Rollout
Zweiwöchiges Praktikum (08.2007)

Erfahrungen und Technologien

  • Webentwicklung
    • Angular 2.x
    • AngularJS 1.x
    • TypeScript
    • NodeJS
    • Webpack / Gulp / Grunt / Bower
    • HTML5 / CSS3 / SCSS / Less
  • Tooling
    • IntelliJ / Jetbrains-Produkte
    • Visual Studio Code
    • Eclipse
    • Docker
    • Jira
    • GitLab
    • GitHub
    • gitolite
  • JavaEE / Java
    • Spring / Spring Boot / Spring Ecosystem
    • JPA / Hibernate
    • JBoss WildFly / JBoss EAP
    • Liquibase
    • Gradle
    • Maven
    • Eclipse RCP
    • JSF
    • EJB
  • (No)SQL / Datenbanken
    • MySQL / MariaDB
    • PostgreSQL
    • Oracle
    • ElasticSearch

Akademischer Werdegang

Von Oktober 2010 bis November 2016 studierte ich Informatik an der Hochschule für angewandte Wissenschaften München.
  • Mitglied der aktiven Fachschaft (03.2011 bis Abschluss des Studiums)
  • Studentischer Vertreter im Fakultätsrat (10.2012 bis 10.2016)
  • Gewählter Leiter der aktiven Fachschaft (03.2013 bis 03.2014)
  • Gewähltes Mitglied im studentischen Parlament (09.2013 bis 09.2014)
  • Abschluss Bachelor of Science, Schnitt 1.8, Preis für herausragende Abschlussarbeit (03.2014)
  • Abschluss Master of Science Informatik, Schwerpunkt Software Engineering, Schnitt 1.3 (11.2016)

Auszug aus Projektreferenzen

2019 - ngx-chat
Entwicklung eines Open-Source-Browser-XMPP-Clients für Pazz

2017 - stagemonitor
Weiterentwicklung von stagemonitor für End-User-Monitoring

2017 - IFCO Online Ordering System
Entwurf und Umsetzung des neuen Online Ordering Systems für IFCO mittels des jStage-Shopsystems

2016 - Hama Emarsys
Anbindung des jStage-Systems an den Online-Marketinganbieter Emarsys für Hama

2016 - jStage NAM
Entwicklung einer webbasierten Zugriffsrechtsteuerung für Firmennetzwerke

2014 - jStage Shop
Weiterentwicklung einer Enterprise e-Commerce-Lösung in Java.

2014 - Repomgmt
Eigenentwicklung einer webbasierten Git-Repository-Verwaltung in Ruby on Rails, basierend auf gitolite.

2014 - Jenkins
Mitarbeit an einer seleniumbasierten Test-Suite für die Continous-Integration-Lösung Jenkins in Java.

2012 - MTS-Exporter
Entwicklung eines in C# geschriebenen automatisierten Exporters für PDF-Rechnungen und Artikelstammdaten aus dem ERP-System "ImPuls Fashion".

2010 - Tennis-Profi aus Deutschland
Umsetzung nach Vorgaben eines Designers, Automatische Aktualisierung des Rangs, Anpassung des Backends an Bedürfnisse des Kunden durch Plugins.

2010 - Online-Shop für Brillen, Umsetzung nach Vorgaben eines Designers, Maßgeschneiderter Artikelimporter, Anbindung an Zahlungssysteme.


Links